Fotovorschau und Logo "Rotenburg" ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Handel, Handwerk & Gewerbe » Jobbörse » Eheschließung - Freie Termine 

Eheschließung - Freie Termine


Ihr Weg ins Eheglück Wir freuen uns, dass Sie sich dazu entschlossen haben, in Rotenburg a. d. Fulda 'Ihren Bund fürs Leben' zu schließen. Wie für vieles im Leben, so sind leider auch für den Start ins Eheglück gewisse Formalitäten erforderlich. Der Eheschließung geht deren förmliche Anmeldung beim Standesamt voraus.

Termine für die Anmeldung der Eheschließung:      

Montag - Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Freitag von 07.00 Uhr bis 11.30 Uhr
 
und nach Vereinbarung während der Öffnungszeiten.



Am Tag der Eheschließung... Bitte melden Sie sich mit Ihren Trauzeugen (falls gewünscht) etwa 10 Minuten vor dem vereinbarten Trautermin im Standesamt damit die letzten Formalitäten (Überprüfung der Personalien, falls gewünscht: Eintragung der Trauzeugen usw.) erledigt werden können. Bitte vergessen Sie (und Ihre Trauzeugen) den Personalausweis oder Reisepass nicht. Anschließend werden Sie in unser Trauungszimmer gebeten. Ihre Verwandten und Freunde können selbstverständlich gerne der Trauung als Gäste beiwohnen. Im Trauungszimmer finden etwa 20 Personen Platz.
 
Das Fotografieren und Filmen mit einer Videokamera ist in unseren Räumen erlaubt.

Trauansprache... Nach altem Brauch richtet nun der Standesbeamte einige Worte an das Brautpaar. Falls Sie keine Trauansprache wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung bekannt.
 
Ringwechsel (auf Wunsch).... Ob Sie sich auch im Standesamt (falls Sie später auch kirchlich heiraten) die Eheringe anstecken möchten, bleibt Ihnen überlassen. Der Kuss zur Besiegelung des Ehekontraktes sollte aber nach unserer Meinung auf keinen Fall fehlen... Wie müssen Sie im Heiratsprotokoll unterschreiben? Haben Sie bei der Eheschließung einen gemeinsamen Familiennamen (Ehenamen) bestimmt (z.B. Name des Mannes) so unterschreibt die Frau im Heiratsbuch bereits mit dem neuen Ehenamen und fügt ihren Geburtsnamen mit dem Zusatz 'geb.' hinzu, also z. B Susanne Maus, geb. Grau.

Gratulation..... Der Standesbeamte beglückwünscht Sie zur Eheschließung und überreicht Ihnen die Urkunden und evtl. das Stammbuch der Familie.

Umtrunk..... Wenn Sie wünschen, können Sie im Anschluss an Ihre Trauung mit Ihren Gästen auf Ihr Eheglück anstoßen. Gerne servieren wir Ihren Umtrunk in der Eingangshalle des alten Rathauses. Bitte geben Sie vor der Eheschließung den Sekt und evtl. weitere Getränke im Standesamt ab und teilen sie den Mitarbeiterinnen mit, wie viele Gäste bewirtet werden sollen.
 
Reis- und Blumenstreuen..... Das Streuen von Reis und Blumen ist innerhalb des Trauzimmers und des Rathauses leider nicht gestattet. Bitten Sie Ihre Gäste dies nur auf der Außentreppe bzw. auf dem Marktplatz zu tun.

Parkmöglichkeiten...... Das Brautpaar und die Gäste haben die Möglichkeit direkt vor dem Rathaus zu parken. Hierfür holen Sie sich bitte vorab die entsprechenden "Parkerlaubnisse" im Standesamt. Diese sind gebührenfrei.



nach oben  nach oben

Stadt Rotenburg a. d. Fulda
Marktplatz 15 | 36199 Rotenburg a. d. Fulda | Tel.: 06623 933-01 | magistrat@rotenburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung