Fotovorschau und Logo "Rotenburg" ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Stadtportrait » Stadtteile » Seifertshausen 

Seifertshausen


Seifertshausen

277 Einwohner

Seifertshausen mit seinen 277 Einwohnern ist Ausgangspunkt der Fahrstrecke zum Alheimer.

Über die Namensherkunft von Seifertshausen berichtet Lucae, daß nach Überlieferungen der Ort zuerst 'Siegfriedhausen' genannt wurde, danach Sieffertshausen. Man vermutet, daß hier eine Schlacht stattgefunden hat; nach dem Sieg wurde Friede gemacht und so sei zunächst 'Siegfried' entstanden. Der Ort Seifertshausen hat eine betont landwirtschaftliche Struktur. Er konnte in den letzten Jahren im Wettbewerb 'Unser Dorf soll schöner werden' beachtliche Erfolge verbuchen. Durch eine langjährige Dorferneuerung hat Seifertshausen bis 1994 ein völlig neues Ortsbild erhalten.
Insbesondere in diesem Stadtteil wird heute noch die gute hessische 'Ahle Wurscht' angeboten. Eine Wanderung von Rotenburg über den Alheimer nach Seifertshausen lohnt sich deshalb immer.




Hans Joachim Pohl
Hans Joachim Pohl
Ortsvorsteher Seifertshausen
Telefon: 0 66 23 / 18 27




Homepage

Stadtteil Seifertshausen
nach oben  nach oben

Stadt Rotenburg a. d. Fulda
Marktplatz 15 | 36199 Rotenburg a. d. Fulda | Tel.: 06623 933-01 | magistrat@rotenburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung