Fotovorschau und Logo "Rotenburg" ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Leben in Rotenburg » Kinder & Jugend » JuZe & Stadtjugendpflege 

JuZe & Stadtjugendpflege



Hallo, mein Name ist Markus Paul. Ich bin Jahrgang 1967, verheiratet und habe vier Kinder.
Nach meiner schulischen Laufbahn habe ich eine Ausbildung zum Koch erfolgreich absolviert, anschließend leistete ich meinen Zivildienst im Mobilen Sozialen Hilfsdienst des Kirchenbezirks Rotenburg/West ab. Bis zu meinem Studium an der FS/EFHS Hephata arbeitete ich als Koch. Nach meinem Theologisch-diakonischem Studium arbeitete ich in Hephata im Fachbereich Jugendhilfe, bis ich zur Jugendpflege Alheim wechselte. Im Haus der Jugend bin ich seit dem 01.Oktober 2000 als Jugendhausleiter tätig.

Kontakt:
Tel.:      06623/5411
Mobil:   0171-8430669
E-Mail:  juzerof@gmx.de oder
            markus.paul@rotenburg.de


Mein Name ist Sandra Kriese, ich bin Jahrgang 1975 und seit dem 01.07.02 Stadtjugendpflegerin in Rotenburg a. d. Fulda. Gebürtig stamme ich aus Dortmund, habe dort mein Abi gemacht und mein Studium als Diplom-Pädagogin beendet. Seit Dezember 2000 wohne ich in Sontra und war dort ca. 1 ½ Jahre ebenfalls als Stadtjugendpflegerin tätig. Schwerpunkt meiner Arbeit in Rotenburg a.d. Fulda ist die Betreuung und Beratung von Kinder- und Jugendgruppen in den verschiedenen Stadtteilen. Aber auch unterschiedliche Projekte sind teil meiner Tätigkeit., z.B. im mädchenspezifischen Bereich, bzw. Kooperationsveranstaltungen mit anderen Einrichtungen und Institutionen in und um Rotenburg herum.

Ansprechpartnerin für:
 
-Jugendgruppe Braach
-Jugendgruppe Lispenhausen
-Jugendgruppe Erkshausen
-Jugendgruppe Seifertshausen



Büro im Haus der Jugend:
Breitenstr. 49
Tel.: 06623/9150422
Fax: 06623/410730



nach oben  nach oben
Besuchen Sie uns bei Facebook.com

Stadt Rotenburg a. d. Fulda
Marktplatz 15 | 36199 Rotenburg a. d. Fulda | Tel.: 06623 933-01 | magistrat@rotenburg.de