landschaft-und-gemeinden-075.jpg
Förderprogramm

Der Klimawandel ist für jeden Einzelnen eine persönliche Herausforderung. Als Kommune haben wir eine besondere Verantwortung aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Über das kommunale Klima-Netzwerk "Energieeffizienz Kommunal Mitgestalten" unterstützen sich Kommunen gegenseitig mit ihrem Know-how im Bereich Energieeffizienz.

Fördergelder helfen der Gesellschaft auch Taten folgen zu lassen und in Städten und Gemeinden klimaschonende Maßnahmen umzusetzen. Dies können beispielsweise konkrete bauliche Maßnahmen sein, aber auch Studien und Gutachten zur Energetischen Sanierung.

Förderung können auch Privatpersonen, Vereine oder Gewerbetreibende beantragen.




Bislang Geförderte Projekte in Rotenburg

Anlage von Dauerblühflächen - mit 1.597 €

Es wurden Versuchsackerflächen für heimische Wildpflanzen als Alternative zum Maisanbau angebaut. Damit soll klimaschädliches Gas im Produktionsprozess vermieden werden. Um die Ergebnisse auszuwerten und das Projekt auszuweiten, wurden Fördermittel benötigt.

Elektrotankstelle - mit 6.593 €

Durch die Förderung der EKM konnte eine Elektrotankstelle in der Stadt Rotenburg a. d. Fulda errichtet werden.