blick-auf-stiftskirche-2x.jpg
Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat befasst sich mit den Bedürfnissen, Belangen und Interessen älterer, nicht mehr im Berufsleben stehender Menschen und bringt sie zur Geltung.

Kontakte werden gepflegt und erweitert. Hilfsangebote für ältere und behinderte Menschen sowie Wege der Vorbereitung auf das Leben im Alter werden aufgezeigt und zu deren Verwirklichung beigetragen.

Das bedeutet vor allem die Stärkung der Berücksichtigung und Beteiligung älterer Mitbürger, damit sie so lange wie möglich entsprechend ihren eigenen Vorstellungen selbstständig leben, wohnen und versorgt werden können.

Die ehrenamtlichen Mitglieder des Beirats sind Ihre Ansprechpartner um eventuelle Probleme zu lösen, Informationen weiterzugeben und Kontakte zu vermitteln und diese zu pflegen – besonders in der aktuellen Corona-Situation. Zusätzlich beraten ausgebildete Sicherheitsberater für Senioren im Sinne von „Senioren auf Zack“ zu den Themen Sicherheit im Internet, falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, im Alter sicher leben sowie Sicherheit im Straßenverkehr.


Kontakt

Seniorenbeirat
Herr1. VorsitzenderHansHeise
Weidenberggasse 13
Beratungsbüro (3. OG) des Familienzentrums
36199 Rotenburg a. d. Fulda
(ganztägig erreichbar)

Sprechzeiten

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr

Wissenswert