Rathaus & PolItik

Kommunalwahl 2021

Am 14.03.2021 ist Kommunalwahl

Aber was genau bedeutet das? Wer oder was wird gewählt? Wer darf wählen? Und wie läuft das Ganze ab? Wie sind die Wahllisten aufgebaut und was hat es mit der Listenreihenfolge auf sich?

Um Ihnen die Qual der Wahl etwas zu erleichtern, finden Sie hier im Laufe der nächsten Wochen bis zur Wahl einige interessante Fragen und wissenswerte Antworten.


+++ Online-Beantragung des (Brief-)Wahlscheins +++

Anlässlich der Kommunalwahl am 14.03.2021 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Verbindung mit der Direktwahl der Landrätin oder des Landrats im Landkreis Hersfeld-Rotenburg haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.

  • Hier geht´s zur Online-Beantragung
  • Und hier geht´s zur Datenschutzerklärung


Ansprechpartner

Keine Mitarbeiter gefunden.

Wissenswert