Rathaus & PolItik

Öffentliche Bekanntmachung

Einziehung einer Teilfäche einer gewidmeten Straße im Stadtteil Braach


Die Stadt Rotenburg a. d. Fulda als zuständige Straßenbaulastbehörde beabsichtigt, die Einziehung eines Teilstücks der Ringbachstraße im Stadtteil Braach gemäß § 6 Hess. Straßenverkehrsgesetz (HStrG) einzuziehen.

Es handelt sich hierbei um eine Teilfläche der v. g. Straße mit einer Flächengröße von ca. 55 m² von insgesamt 2.278 m² des Grundstücks Flur 9, Flurstück 143/5, die sich direkt vor dem Haus „Ringbachstraße 4“ befindet.

Dieser Teilbereich hat seine Verkehrsbedeutung für den öffentlichen Verkehr verloren.

Unterlagen zur Einziehung liegen bei der Stadtverwaltung Rotenburg a. d. Fulda, Marktplatz 14/15, 2. Etage – Fachbereich Bauen und Liegenschaften – aus und können nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Tel.: 06623 / 933 132 oder 933 131 eingesehen werden.

Die Eigenschaft als öffentliche Verkehrsfläche endet voraussichtlich drei Monate nach dieser Einziehungsankündigung; zum 31.07.2021.

Die bevorstehende Einziehung wird hiermit gemäß § 6 (2) Hess. Straßenverkehrsgesetz angekündigt und auf Grund § 8 der Hauptsatzung der Stadt Rotenburg a. d. Fulda öffentlich bekannt gegeben.

Die öffentliche Bekanntmachung zur Einziehung der v. g. öffentlichen Teilverkehrsfläche in der Gemarkung Braach wird hiermit ausgefertigt.

Rotenburg a. d. Fulda, den 22.04.2021

Der Magistrat

 

Grundwald
Bürgermeister