Rathaus & PolItik

Öffentliche Bekanntmachung

Ankündigung der Einziehung einer öffentlichen Verkehrsfläche in der Gemarkung Dankerode


Die Stadt Rotenburg a. d. Fulda beabsichtigt, folgende öffentliche Verkehrsfläche in der Gemarkung Dankerode einzuziehen:

Gemarkung Dankerode
Flur 2, Flurstück 79 („In den Zehn Ruten“) = 304 m² mit seiner gesamten Fläche.

Bei der einzuziehenden Fläche handelt es sich um eine städtische Wegeparzelle süd-östlich des „Lerchenkopfes“. Die Wegeparzelle führt mittig durch die Flurstücke „In den Zehn Ruten“.

Für diesen Weg besteht kein öffentliches Verkehrsbedürfnis mehr. Die Eigenschaft als öffentlicher Weg endet voraussichtlich drei Monate nach dieser Einziehungsankündigung.

Die bevorstehende Einziehung wird hiermit gemäß § 6 (2) Hessisches Straßengesetz angekündigt und nach § 8 (1) und (2) der Hauptsatzung der Stadt Rotenburg a. d. Fulda öffentlich bekannt gegeben.


Rotenburg a. d. Fulda, den 11. Februar 2021


Grunwald
Bürgermeister